top of page
Working on School Project

Projektbasiertes Sprachenlernen: Projekte, die sie zum Reden bringen!

Zusammenfassung des Kurses

Sind Sie Fremdsprachen- oder ESL-Lehrer? Fällt es Ihnen schwer, Ihre Schüler zu motivieren und sie im Unterricht und in realen Situationen zum Reden zu bringen?

 

Es wird berichtet, dass projektbasiertes Sprachenlernen (PBLL) die Motivation der Schüler erhöht, während sie in Ihrem Unterricht echte kommunikative Fähigkeiten in der Zielsprache erwerben. Nicht selten fällt es den Schülern schwer, den wirklichen Zusammenhang zwischen dem Fremdsprachenunterricht und dem authentischen Sprachgebrauch in einer für sie sinnvollen Weise zu erkennen. Projektbasiertes Sprachenlernen (PBLL) ist ein Unterrichtsansatz, der ihnen helfen kann, diese Verbindungen herzustellen und sich motivierter zu fühlen, hinauszugehen und in authentischen Situationen und mit echten Menschen der Zielsprache zu kommunizieren.

 

Während dieses Kurses erhalten Sie ein Verständnis dafür, was PBLL ist, ein innovativer Ansatz, der Sprache, Inhalte und Fähigkeiten des 21. Jahrhunderts durch ansprechende Projekte integriert. Dieser Ansatz kann auch im CLIL-Kontext sehr effektiv sein. Sie werden untersuchen, welche Schritte und Werkzeuge für die Integration von PBLL in Ihren Unterricht am besten geeignet sind, wie Sie Schüler überwachen und bewerten können, und Sie werden darüber nachdenken, wie Sie diesen Ansatz in Ihre konkrete Unterrichtspraxis und Ihren Kontext integrieren können. Ihnen werden authentische ESL/EFL/FL-Projekte vorgestellt, die zum Nachdenken anregen, und Sie werden in Teams zusammenarbeiten, um Ihr eigenes Projekt zu erstellen.

 

Am Ende des Kurses sind Sie in der Lage, Motivationsprojekte für Ihren Zweitsprachunterricht zu konzipieren und umzusetzen. Sie wissen, wo Sie Ressourcen finden, die Sie wiederverwenden oder anpassen können, und erstellen Ihr eigenes Beispielprojekt für Ihre Klassen. Sie werden sich sicherer fühlen, wenn Sie gemeinsame Aktivitäten mit Ihren Schülern ermöglichen, und Sie werden lernen, wie man bewertetProjekte in einer Weise, die sowohl die kollektive als auch die individuelle Verantwortlichkeit fördert.

Buchen Sie Ihren Kurs

Lernerfolge

  • Projektbasiertes Sprachenlernen (PBLL) definieren

  • Beschreiben Sie die Vorteile von PBLL

  • Sammeln Sie Projektideen für Ihre Klasse

  • Verwenden Sie ein PBLL-Framework, um PBLL-Einheiten zu finden, zu bewerten und zu erstellen.

  • Fördern Sie effiziente Teamarbeit unter den Studierenden

  • Wenden Sie optimale Bewertungsmethoden im PBLL-Unterricht an.

  • Nutzen Sie effiziente Feedback-Strategien

  • Implementieren Sie Strategien für soziales und emotionales Lernen, um die Zusammenarbeit zu verbessern 

  • Wenden Sie digitale Technologien an, um PBLL zu erleichtern

  • Erstellen Sie eine PBLL-Einheit für Ihre Klasse

Zeitplan

Tag 1: PBL: Eine Vintage-Innovation

 

-Präsentationen; Kurseinführungen

-Teamgeist fördernde Aktivitäten

-Erkunden, was projektbasiertes Lernen ist und welche Vorteile es Ihrem Fremdsprachenunterricht bringt.

 

Tag 2: Projekte, die in Zungen sprechen – Nutzen und Design

-Entdecken Sie die Vorteile, Herausforderungen und Lösungen des projektbasierten Sprachenlernens.

-Die vier Phasen, die Sie verwenden können, um Ihre PBLL-Einheit zu strukturieren.

-Beispiele von PBLL-Einheiten

- Persönliches Lehrerprojekt: PBLL-Einheit (Vorlage bereitgestellt)

 

Tag 3: Bewertung, Feedback und Reflexion

- Überwachen und unterstützen Sie das Lernen der Schüler während Ihres gesamten Projekts effektiv.

-Entdecken Sie die verschiedenen Arten von Bewertungs-, Feedback- und Reflexionsstrategien für PBLL

-Erfahren Sie, wie Sie sie effektiv in Ihren Unterricht implementieren können.

- Persönliches Lehrerprojekt: PBLL-Einheit (Vorlage bereitgestellt)

 

Tag 4: SEL und Technologie

​-Entdecken Sie kostenlose digitale Tools, die die Zusammenarbeit fördern

- PBL und soziales und emotionales Lernen gehen Hand in Hand

 -Persönliches Projekt des Lehrers: Eine PBLL-Einheit (Vorlage bereitgestellt)

-Critical Friends-Protokoll (Peer-Feedback)

 

Tag 5: Ja, Sie können Motivationsprojekte entwerfen!

- Persönliches Projekt des Lehrers (Zeit zur Vorbereitung)

-Präsentationen der Teilnehmer über ihre persönlichen Projekte und Peer-Feedback

-Abschließende Reflexion.

Ihr Trainer

20180823_103059.jpg

Dr.Carolina Castro

Carolina ist eine erfahrene Pädagogin mit 21 Jahren Lehrtätigkeit in der Grund-, Sekundar- und Hochschulbildung in Europa, den USA und Australien. Sie ist eine PBLL-Praktikerin und -Forscherin, da sie seit mehr als 8 Jahren Projekte im Unterricht umsetzt und ihre Doktorarbeit über die Verbesserung der Schülermotivation durch den Einsatz von PBLL in Kombination mit digitalen Technologien verfasste.

 

In den letzten 5 Jahren hat sie Lehrer aus Europa, Asien und Australien ausgebildet und mit Bildungsstiftungen und ganzen Schulen auf der ganzen Welt zusammengearbeitet. Carolina hat einen BA in Englischer Sprache und Literatur, einen MA in Unterrichten von Spanisch als Fremdsprache und einen Ph.D. in Angewandter Linguistik und Pädagogik. Einige ihrer Fachgebiete sind unter anderem projektbasiertes Lernen, projektbasiertes Sprachenlernen, soziales und emotionales Lernen, digitale Werkzeuge für die Bildung, CLIL, Lebenskompetenzen, Pädagogik und E-Pädagogik.

 

Sie hat auf akademischen Konferenzen, Fachveranstaltungen für Lehrer und Doktorandenseminare auf der ganzen Welt online und von Angesicht zu Angesicht präsentiert. Wenn Carolina istDoktorarbeitveröffentlicht wurde, war es eines der wenigen Beispiele in der Welt einer Fremdsprachenpraktikerin, die PBLL zusammen mit digitalen Technologien einsetzte und ihre Erfahrungen weitergab.

Wichtige Informationen

Dauer:25 Stunden die Face-to-Face-Option und wenn Sie das gemischte Add-On mieten, beträgt die Anzahl der Stunden 30.

Zertifikat:Ein Abschlusszertifikat wird ausgestellt, wenn die Teilnehmer mindestens 80 % des Kurses besucht haben.

Sprache:Der Kurs wird auf Englisch moderiert. Teilnehmer müssen mindestens B1 haben, um teilnehmen zu können.

Aktivitäten:Kulturelle Aktivitäten werden für die Teilnehmer in jedem Kurs enthalten sein.

Zeitplan:Die Sitzungen können morgens (9.00 bis 14.00 Uhr) oder nachmittags (15.00 bis 20.00 Uhr) stattfinden. Der hier veröffentlichte Tagesplan ist vorläufig, Ihr Trainer wird ihn Ihnen eine Woche vor Kursbeginn zusenden und kann ihn je nach Bedarf der Gruppe entsprechend ändern.

Blended-Add-on: Alle Kurse können eine habenOptionalBlended Add-on, bestehend aus 2 Videokonferenz-Gruppensitzungen 2 und 6 Wochen nach dem Präsenzkurs, um den Fortschritt zu verfolgen und die Umsetzung der erworbenen Kenntnisse und Fähigkeiten zu unterstützen.

bottom of page